Politik & Gesellschaft

Réunions ist seit 1946 Französisches Übersee-Department (Départ’outre-mer/D.O.M.). Das Parlament mit seinen 47 Mitgliedern entsendet fünf Abgeordnete in die französische Nationalversammlung und drei in den Senat. Ein sogenannter Präfekt vertritt die französische Regierung und zwei gewählte Versammlungen die regionalen Interessen.


Bild vergrößern

Auf Réunion leben ca. 800.000 Menschen, darunter Afrikaner, Franzosen, Malageser, Chinesen und Inder. Ungefähr 90% der Bevölkerung sind katholische Christen, die sich aus den ersten französischen Siedlern, den Nachkommen einstiger Sklaven, Indern, Chinesen und jemenitischen Arabern zusammen setzt. Daraus entstand die Bevölkerung von Mischlingen, die sogenannten Creolen. Daneben gibt es Buddhisten, Muslime und Hindus. Die Bevölkerung lebt zum Großteil an der Küste.


Anzeige: