Reunion Reisen & Informationsportal

La Réunion Reportage: Die Insel des ewigen Frühlings

Die Insel des ewigen Frühlings: Wie ich auf La Réunion meine zweite Heimat fand von Birgit Weidt

Mehr als 9000 Kilometer trennen die Berlinerin Birgit Weidt von ihrer zweiten Heimat La Réunion: Mit ihrem Reportageband „Die Insel des ewigen Frühlings“ macht sie der Insel und ihren Menschen eine einzigartige Liebeserklärung. Auf 256 Seiten eröffnet sich den Lesern eine bunte Welt – leuchtend grüne Regenwälder, weiße Felder voller Salzblüten und immer wieder auch das blutrote Spektakel des aktiven Inselvulkans. Sie lernen Rum trinkende Piraten kennen, kreolische Reggae-Musiker und einen 80jährigen, der jeden Sonntag zu seiner Geliebten saust. Die Autorin beschreibt die fröhlichste Zahnarztbehandlung der Welt, das Warten auf den Zyklon und wie man sein Geld im Galopp verdient. Herausgekommen ist eine spannende Lektüre für La Réunion-Liebhaber und die, die es werden wollen, für Honeymooner und Familien auf Reisen, für Wander- und Naturfreaks – und alle anderen Weltreisenden von 8 bis 88.

Zwischen den Zeilen lebt Begeisterung „Aus einem faszinierenden Reiseziel ist eine Wahlheimat geworden“ erklärt Birgit Weidt. „Auf La Réunion können Einheimische und Besucher ihren ganz persönlichen Traum leben.“ Besonders begeistert ist die Autorin von der Freundlichkeit und Offenheit der Menschen: „Auf der Insel ist kein Rassismus zu spüren. Denn es gibt keine Ureinwohner: Jeder Einwohner ist historisch gesehen ein Ausländer und Toleranz ein Lebensprinzip.“ La Réunion ist ein absolut sicheres Reiseziel, in dem Frauen, Familien und Senioren ohne Bedenken unterwegs sein können. Es gibt keine giftigen Tiere. Impfungen sind nicht vorgeschrieben und die medizinische Versorgung entspricht dem europäischen Standard.

Ob mit dem Helikopter, dem Gleitschirm oder zu Fuß in den Bergen oder auch am Strand: Birgit Weidt zeigt viele Wege auf, das kleine Paradies im Indischen Ozean zu erobern. Die Autorin beleuchtet den Inselalltag liebevoll und verrät dem Leser darüber hinaus einige Geheimnisse: Wo wächst der Baum des „Kleinen Prinzen“? Wie kam die Insel zu ihrem Heiligen? Oder: Wo werden Orchideen zum Dessert serviert? „Die Insel des ewigen Frühlings“ ist das erste Buch über La Réunion, das über Land und Leute umfassend und mit einem Augenzwinkern erzählt. Auf 256 Seiten berichtet die Autorin vom Inselleben, dokumentiert durch zahlreiche eigene Fotos.

Birgit Weidt, Piper-Verlag NG Taschenbuch
ISBN-13: 978-3492404617

Preis: € 16,00
Hier das Buch bei amazon.de bestellen:
Die Insel des ewigen Frühlings

Kleine Geschichten und Geheimnisse rund um die Insel erzählen Ihnen unsere sehr erfahrenen und landverliebten Tourenleiter!

– Anzeige –

Reunion

Kreolisches Inselparadies
14 Tage Wander- und Naturrundreise

  • Abwechslungsreiche Wanderreise für aktive Genießer
  • Alle drei Cirques (Talkessel) auf einer Reise
  • Nationalpark La Reunion: UNESCO-Weltnaturerbe