Reunion Reisen & Informationsportal

Der Talkessel Cirque de Salazie

Blick in den Talkessel von Salazie

Der größte der drei Talkessel um den Piton des Neiges ist gleichzeitig auch der grünste mit dichter und üppiger Natur. Hier regnet es häufig und das Tal ist durchzogen von Bächen und Wasserfällen. Neben der Natur können Wanderer aber auch noch typisch kreolische, blumenbehangene Dörfer bestaunen. Der Talkessel, der zum UNESCO-Weltkultutrerbe gehört, ist etwa sechs Kilometer lang und sieben Kilometer breit.

Dörfer und Sehenswertes im Cirque de Salazie

Hell-Bourg

Das Dorf „Hell-Bourg“ zählt zu den „schönsten Dörfern Frankreichs“ und ist ein beliebtes Ziel vieler Ausflügler.

Im kleinen Dorf „Grand-Ilet“ gibt es eine Kirche mit traditionellem Schindeldach zu bestaunen, die denkmalgeschützte L’Eglise Saint-Martin à Grant-Ilet.

Der Wasserfall „Voile de la Mariée“ besticht durch seinen weißen Wasserschleier der ihm den Namen, zu deutsch Brautschleier einbrachte. Weitere sehenswerte Wasserschauplätze sind „Les Trois Cascades“ und  die Tümpel „Mare à Poule d’Eau“ und „Mare à Martin“.

Ein sehr interessantes historische Ausflugsziel sind die „Les anciens thermes d’Hell-Bourg“ mit den verfallenen, gepflegten Überresten einer alten Badestätte. Ein Weg führt von Hell-Bourg aus nicht weit weg hinab zu den Thermen, wo man picknicken kann. Von Hell-Bourgs Hauptstraße aus vor der Polizeistation rechts hinab hinter der der kleinen Brücke.

Wanderrouten im Cirque de Salazie

Erreichbarkeit des Cirque de Salazie

Alle Dörfer des Cirque de Salazie sind über serpentinenartige, steile Straßen mit dem Auto erreichbar.

Von Berghütte zu Berghütte: Mit unserem empfohlenen Reisepartner gelangen Sie sicher und in geselliger Runde durch die verwunschene Welt der Talkessel La Réunions!

– Anzeige –

Reunion

Mietwagen-Tour über die Insel La Reunion
12 Tage Selbstfahrerreise

  • Individuelle Mietwagenrundreise
  • Talkessel: Cirque de Salazie, Mafate und Cilaos
  • Kreolische Lebensart hautnah erleben